Der exklusive SM Club

Weltweit einzigartig – Hamburgs unbestrittene Top Location in der SM-Szene!

Hinter der Schwarzen Tür finden Sie einen Pleasure Dome für anspruchsvolle Liebhaber der bizarren Lust, die auch ihre extremsten Wunschträume ausleben wollen. Der Club de Sade ist in seinem Ambiente und Ausstattung einmalig auf der Welt.

Auf mehr als 300 Quadratmetern steht unseren internationalen Mitgliedern und Gästen, in perfekt ausgestatteten Räumen, ausgefeiltes und einzigartiges Equipment für jeden Härtegrad zur Verfügung.

Der Club de Sade ist der ultimative SM Club für Kenner und Könner der SM-Szene. Aber auch der ideale Treffpunkt für experimentierfreudige Elevinnen und unentschlossene Anfänger.

Erleben Sie SM pur und lassen Sie Ihren bizarren Trieben freien Lauf!

 

Die History des Club de Sade

In den 70er Jahren gründete Peter W. Ernst den Club de Sade, inspiriert von den Geschichten des Marquis de Sade.
Es war das erste SM Cabaret Europas, Jahrzehnte bevor SM, Fetisch und Bondage gesellschaftsfähig wurden.
Sämtliche Details sind handgefertigt. Die gusseiserne Corporate Identity findet sich bei den Käfigen, Streckbänken, Fesseln und Ketten bis zu den Toiletten.

Nach dem Tod des Gründers wurde 2010 der außergewöhnlichen SM Club sensibel renoviert und dezent modernisiert, so dass der Charme und die Härte des Club de Sade in seiner Einzigartigkeit erhalten blieben.

 


Copyright © 2011 by Kalle Schwensen | Webdesign: WeSiDe Webdesign Hamburg